Über diesen Blog

In diesem Blog geht es um mein persönliches Steckenpferd: die Verbindung von Wissenschaft und Alltag. Schon als kleiner Junge beschäftigte mich eine Frage am meisten: "Wie funktioniert das?". Ich verschlang "Was ist Was"-Bücher aus der Bücherei, kaufte mit meinem Taschengeld später dann populärwissenschaftliche  Zeitschriften und fragte anderen und mir selbst Löcher in den Bauch. Meine erste große Leidenschaft gehörte dabei dem Weltraum und den unendlichen Weiten. Angefeuert wurde die Leidenschaft natürlich von der Serie "Star Trek". Bis heute behaupte ich, dass Star Trek dafür verantwortlich war, dass ich Mathe und Chemie als Leistungsfächer in der Schule wählte und  später Ingenieurwissenschaften studierte. Fernsehen als beste MINT-Propaganda! 

 

Im Studium entwickelte ich dann eine weitere Leidenschaft: das Improvisationstheater. Mit ihm fokussierte sich meine unersättliche Neugier auf unser Inneres, speziell unser Gehirn. Ich wollte wissen, welche Grundlage die wundersamen Momente und Zustände haben, die ich auf der Bühne im Zusammenspiel mit anderen erlebe. Antworten auf diese Fragen finden sich vor allem in Veröffentlichungen zum Thema Psychologie und Neurologie.

Was ist der Plan?

Ich möchte hier jede Woche ein Paper aus den Bereichen Neurowissenschaft und Psychologie vorstellen, das mich bewegt und mir ein neues Aha-Erlebnis verschafft hat.


Eure Hilfe

Für mich ist dieser Blog eine Werkstatt und eine Motivation für mich, meine Gedanken nach der Lektüre von Papern und Artikeln zu strukturieren. Ich freue mich aber vor allem auf den Austausch mit Gleichgesinnten und Menschen aus unterschiedlichsten Disziplinen. Ich möchte von Euch lernen! Nutzt dazu sehr gerne die Kommentarfunktion oder schreibt mir an kontakt@stefankollmeier.de.


Stay in Touch

Damit wir in Kontakt bleiben und ihr keine Neuigkeiten verpasst, sollte Euch der Inhalt gefallen, abonniert am besten den Blog über einen RSS-Feed. Diesen ihr hier: RSS-Feed.


stefankollmeier.jimdo.com Blog Feed

No feed items at the moment (Mo, 10 Dez 2018)
.
>> mehr lesen